Cloud CV4250: 4 Kanal 70/100 V Digital-Endstufe mit DSP

Artikelnummer: CV4250

CV4250 / Cloud Electronics
ClassD-Verstärker, DSP,4x250W@70,7/100V,
2xAUX, steuerbar, Powersharing, Auto Standby
 

Kategorie: Mischverstärker / 100V


2.865,52 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk.


CV4250

4 Kanal 70/100 V Digital-Endstufe mit DSP

Die Cloud Electronics CV4250 ist eine vielseitige, technisch fortschrittliche 4-Kanal-Digitalendstufe für den Betrieb von 100 V/70 V Lautsprechersystemen. Sie eignet sich in idealer Weise für Beschallungsanwendungen in den Bereichen Verkauf, Freizeit, Gastgewerbe sowie im kommerziellen und industriellen Sektor. Bei großen Installationen mit mehreren Verstärkern profitiert man von deren Netzwerkfähigkeit: Jeder Verstärker kann dabei aus der Ferne über ein herkömmliches Ethernet-Netzwerk individuell konfiguriert, gesteuert und überwacht werden.

Der CV4250 bietet einen integrierten, vom Anwender konfigurierbaren DSP. Dieser bietet umfassenden Zugriff auf die interne Architektur sowie eine Reihe von Fernsteuermöglichkeiten einschließlich Ethernet, RS-232 und den Wandfernbedienungen der Cloud RL-Serie. Für die Anpassung grundlegender Konfigurationsparameter wie dem Routing der Eingänge ist es weder notwendig, einen Computer anzuschließen noch das Gerät für Jumpereinstellungen zu öffnen. Stattdessen können die Einstellungen über DIP-Schalter auf der Rückseite erfolgen. Tiefer greifende Konfigurationsoptionen lassen sich leicht über den integrierten Webserver und ein per Ethernet angeschlossenes webfähiges Gerät erreichen.

Flexible Ausgänge
Der CV4250 bietet eine Gesamtausgangsleistung von 1 kW, die auf die Verstärkerkanäle verteilt wird. Dieser vielseitige Ansatz ermöglicht es, Lautsprechersysteme unterschiedlicher Leistung in verschiedenen Bereichen eines Gebäudes oder Areals mit einem einzigen, optimal dimensionierten Mehrkanalverstärker zu betreiben.

Energy Star
Der CV4250 Digitalverstärker erfüllt die Energy-Star-Anforderungen. Eine automatische Abschaltung wird ausgelöst, sofern für 30 Minuten kein Eingangssignal anliegt. Dabei reduziert sich der Stromverbrauch auf nur 2,5 Watt. Ein ferngesteuertes Herunterfahren (Power Down) ist über einen externen Kontaktanschluss möglich.

Ethernet / DSP
Das Gerät bietet umfangreiche, individuell konfigurierbare DSP-Funktionen, darunter das Eingangsrouting, mehrbandige, parametrische Equalizer zur Raumentzerrung und spezifischen Lautsprecheroptimierung, eine Steuerung des Ausgangspegels, Limiter und eine Laufzeitverzögerung von bis zu 1,5 Sekunden. Der Verstärker kann auf einfache Weise für den Mehrkanal-, Parallel- oder Bi-Amping-Betrieb konfiguriert werden, bei voller Kontrolle über die Parameter der Frequenzweiche.

Aux-Ausgänge
Die Aux-Ausgänge verfügen über die gleichen DSP-Funktionen wie die regulären Verstärkerkanäle. Sie können als traditionelle Slave-Ausgänge oder für die unabhängige Signalbearbeitungen oder Routingaufgaben eingesetzt werden.

Analoge und digitale Steuerung
Für eine einfache Lautstärkeregelungen ist die CV4250 Digital-Endstufe ist mit den Wandfernbedienungen der Cloud RL-Serie kompatibel. Die DSP-Parameter stehen über die RS-232- und Ethernet-Schnittstellen im Zugriff und ermöglichen darüber eine Verbindung mit den Steuersystemen von Drittanbietern wie Crestron, AMX, Control4 und anderen Herstellern. Eine Dreiwege-GPIO-Schnittstelle kann für eine übergreifende externe Stummschaltung (Master Mute) und zur Anzeige von Fehlerzuständen genutzt werden.

Eigenschaften

  •     4-Kanal Class-D Digital-Endstufe
  •     Nennleistung: 4 x 250 W
  •     Transformatorlose Ausgangsstufe zum Direktantrieb von 70 V/100 V Systemen
  •     Energiesparendes Schaltnetzteil
  •     Integrierte DSP-Sektion mit umfassenden Routing-, Equalizer- und Limiter-Funktionen in allen Kanälen einschließlich der Aux-Ausgänge
  •     Zuweisbares Delay mit bis zu 1.450 ms Verzögerung
  •     Einfacher/erweiterter Anwendungsmodus
  •     Power-Sharing-Funktion
  •     Konfiguration/Steuerung über Ethernet/RS-232
  •     Frontseitige LEDs für Signalaktivität, Peak-Grenzpegel, Ansprache der Schutzschaltungen und Status der Stromversorgung pro Kanal
  •     GPIO-Schnittstelle (General Purpose Inputs/Outputs)
  •     DIP-Schalter für die Konfiguration von Routing, Hochpassfiltern und 70/100 V Ausgangspegel auf der Rückseite
  •     Konfiguration von zwei Aux-Ausgängen für unabhängige Aufgaben oder Kopplung mit einem bestehenden Verstärkerkanal
  •     Leichtes Gehäuse mit 2 HE
  •     Kompatibel mit Wandfernbedienungen der Cloud RL-Serie (pro Kanal)
  •     Energy-Star-gerecht
  •     Dante Eingangskarte optional erhältlich
  •     Optionale Web-Monitor-Karte für Tests der Lastimpedanz und Statusberichte von Werten außerhalb der Toleranzbereiche über eine Web-  Oberfläche oder SNMP

Technische Daten
Modell  CV4250

  • Anschlüsse  Euroblock
  • Eingänge  0 dB, 10k Ohm (symmetrisch), 5kOhm (unsymmetrisch)
  • Ausgänge  4x 250 W an 70 / 100V
  • Frequenzgang  20Hz - 20kHz +/-0,5dB
  • Verzerrung  < 0,03%
  • Rauschen  -94dB
  • Besonderheiten  DSP, Webserver, GPIO-Schnitstelle
  • Spannungsversorgung  85 bis 264 V AC, 40 bis 60 Hz
  • Abmessungen, Gewicht  482,6 x 88,5 x 381,8 mm (B x H x T), 7,62 kg

Artikelgewicht: 7,62 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: